Mittwoch, 27. August 2014

So genussvoll is(s)t der September im Restaurant UNO:



Mit der für ARCOTEL Hotels typischen Gastfreundschaft verwöhnen wir Sie im Restaurant UNO auf ganzer Linie: Ob ausgiebiges Frühstück am Morgen, Business Lunch mit Geschäftspartnern oder romantisches Abendessen zu zweit. Im September können Sie sich zudem auf zwei weitere Highlights freuen: Während am 04. September 2014 Kunstliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten kommen, verwöhnen wir zwei Tage später alle Freunde der veganen Küche bei einem Grillabend ganz ohne tierische Produkte.

Wiener Kunstgenuss
04. September 2014 | ab 18.30 Uhr

Kunst und Kultur wird im ARCOTEL Kaiserwasser seit jeher groß geschrieben. Umso mehr freuen wir uns, wenn sich unser Haus am 04. September 2014 wieder in einen Ort kunstvoller Begegnungen verwandelt. Freuen Sie sich auf die Vernissage von Andreas Günter, bildender Künstler. Andreas Günter lebt, wenn er malt, irgendwo zwischen der Renaissance und dem 16. Jahrhundert, mit Botticelli, Leonardo, Tizian, Vermeer. Er verliert dabei die Gegenwart nicht aus den Augen. “Stillleben” macht er zu Erzählungen - sie zeigen seinen Weg vom Gestern ins Heute, sind Allegorien des noch nicht Vergangenen.
(Diversity Arts Austria über Andreas Günter) | www.wasserfarben.at 

Veganer Grillabend
06. September 2014 | ab 18.00 Uhr

Am 06. September 2014 lassen wir die Grillsaison bei einem veganen Grillabend auf unserer Terrasse genussvoll ausklingen. Serviert wird eine vegane Vorspeisen-Variation, bevor es am Holzkohlegrill heiß her geht. Bei marinierten Seitansteaks, asiatischen Gemüse-Tofuspießen oder gefüllten Veggi Burgern haben Sie die Qual der Wahl.


Restaurant UNO im ARCOTEL Kaiserwasser ♦ Wagramer Straße 8 ♦ 1220 Wien



 
 



Dienstag, 26. August 2014

Vorhang auf, Bühne frei!


Ein absolutes MUSS für jeden Berlin-Besucher: die Hackeschen Höfe! Neben außergewöhnlichen Läden, Galerien und Restaurants ist vor allem das Chamäleon Theater ein absolutes Highlight des berühmten Hofareals. Mit unserem Package “Vorhang auf, Bühne frei!“ erleben Sie den Charme der Hackeschen Höfe hautnah – beim Besuch der aktuellen Show CROSSROADS.

In Ihrem komfortablen Superior Zimmer werden Sie von einer gemütlichen Atmosphäre begrüßt und stimmen sich im Anschluss mit einem Glas Sekt in unserer VELVET LOUNGE auf den Abend ein. Auf der Bühne des Chamäleon Theaters, welches nur einen kurzen Fußweg vom Hotel entfernt liegt, erwartet Sie dann eine berauschende Komposition aus Zirkuskunst, Tanzchoreografien und Live-Musik!


Genießen Sie Berlin mit unserem Special “Vorhang auf, Bühne frei!“:

  •     eine Übernachtung im Superior Zimmer
  •     ein Glas Sekt pro Person am Tag der Vorstellung in unserer VELVET LOUNGE
  •     eine Flasche Mineralwasser pro Aufenthalt auf dem Zimmer
  •     Ticket(s) für die Show CROSSROADS im Chamäleon TheaterBerlin in
  •     (Platzierung in der bestmöglichen, mindestens zweiten Kategorie)
Preis: ab EUR 112,00

Buchbar bis 7 Tage vor Anreise. Buchbar für den Zeitraum 26.08.2014 bis 22.02.2015. Showzeiten: Di - Fr: 20:00 Uhr, Sa - So: 18:00 Uhr .

Buchen Sie ganz einfach online ! 


Frei Fragen steht Ihnen unser Team aus der Reservierungsabteilung jederzeit gern zur Verfügung: E reservation.velvet@arcotelhotels.com | T +49 30 278 753 914

Mittwoch, 20. August 2014

Rückblick: ARCOTEL Onyx Hamburg hat das "Stilvollste stille Örtchen 2013"

ARCOTEL Hotels freute sich im März 2013 übrigens über eine Auszeichnung der etwas anderen Art: Die Toiletten des 2012 neu eröffneten ARCOTEL Onyx Hamburg wurden von Tempo zum "Stilvollsten stillen Örtchen 2013" ernannt.


Schon alleine die Adresse des Hotels, Reeperbahn 1A, verlangt nach einem ganz besonderen Örtchen. So sah das auch die Eigentümerin der ARCOTEL Gruppe, Dr. Renate Wimmer, und rief die "Arbeitsgruppe öffentliches WC" ins Leben. "Beim ersten Meeting ging mit allen ein wenig die Phantasie durch – sogar ein 'Hunde-WC' wurde vorgeschlagen", sagt Dr. Renate Wimmer. Allzu schräg sollten die Toiletten aber nicht werden. So stieß Dr. Renate Wimmer auf die Idee, mit alter Mosaik-Kunst in den Damentoiletten einen prachtvollen Männerkörper und in den Herrentoiletten eine verführerische Dame fertigen zu lassen. Aus einzelnen Steinen, die händisch in Form gebracht wurden, entstanden die stilvollen Kunstwerke. Ein weiterer Clou bei den Damentoiletten: Besucherinnen können zwischen den Kabinengrößen S, M, L und XL wählen.

ARCOTEL Eigentümerin Dr. Renate Wimmer freute sich gemeinsam mit dem gesamten Team des ARCOTEL Onyx Hamburg über diese sehr originelle Auszeichnung. "Danke an Tempo, dass sie diesen tollen und 'etwas anderen' Wettbewerb ins Leben gerufen haben. Danke aber vor allem an unsere Gäste! Es freut uns sehr, dass es den Besuchern des ARCOTEL Onyx Hamburg bei uns sogar bis hin zu den Toiletten-Räumlichkeiten gefällt", so Dr. Renate Wimmer.

Wer also dieses besondere Örtchen aufsuchen möchte, sollte so bald wie möglich Hamburg einen Besuch abstatten! 

ARCOTEL Onyx
20359 Hamburg Reeperbahn 1 A
T +49 40 209 409-0 F +49 40 209 409-2550
E onyx@arcotelhotels.com www.arcotelhotels.com/onyx

Genussvoller Sommerausklang...


...mit unseren September Highlights in den Herbst starten!


WIMBERGERs wia z'Haus startet mit der Mojo Blues Band in seine 21. JAZZBRUNCH-Saison

Seit nunmehr 20 Jahren sorgt der wöchentliche Jazzbrunch im WIMBERGERs wia z'Haus mit Swing, Blues, Soul und kulinarischen Köstlichkeiten für beste Unterhaltung. Am 14. September 2014 kehrt der legendärste Brunch der Stadt mit der Mojo Blues Band aus der Sommerpause zurück. 

Keine andere österreichische Band hat europaweit in der Welt des Zwölftakters jenen Stellenwert, wie die Wiener Mojo Blues Band. 1977 von Mastermind Erik Trauner gegründet, begann im legendären Jazzland eine Erfolgsgeschichte sondergleichen, getragen durch eine unverrückbare Liebe für den Blues und seine Wurzeln. Am 14. September 2014 eröffnet die Band die WIMBERGERs Jazzbrunch-Saison 2014/2015. Küchenchef Peter Lerner rundet mit seinen köstlichen Kreationen das außergewöhnliche Genusserlebnis ab. 

Kurz nach der Eröffnung des ARCOTEL Wimberger vor 20 Jahren fand der erste Jazzbrunch statt: ARCOTEL Hotels Gründer KR Raimund Wimmer holte die Idee eines Brunches vor bereits über 20 Jahren von einer USA-Reise nach Wien. Als begeisterter Musikliebhaber verband er den kulinarischen mit dem musikalischen Genuss und schuf den Jazzbrunch. 




14. September 2014 | 12.00 – 15.00 Uhr

MOJO BLUES BAND

EUR 49,00 pro Person inkl. 1 Glas Sekt, 1 Heißgetränk und Parkplatz in der hauseigenen Tiefgarage
Kostenfrei für Kinder bis 6 Jahre | von 7-12 Jahre EUR 24,50 pro Person





WINELOUNGE

In der gemütlichen Atmosphäre des WIMBERGERs wia z'Haus präsentieren Österreichs Top-Winzer ausgewählte Weine. Von Traubenlese über Rebsorten bis hin zum Winzerbrauchtum – gerne stehen Ihnen die Experten Rede und Antwort. 
Perfekt auf die zu verkostenden Weine abgestimmte Schmankerln sorgen für einen rundum gelungenen Abend.
Den Auftakt zur neuen WineLounge Saison macht diesmal das Weingut Stefan Bauer. An erster Stelle des großen Sortiments steht der Grüne Veltliner, wobei besonderes Augenmerk auf Geradlinigkeit und Verzicht auf modische Allüren bei der Herstellung gelegt wird. 




03. September 2014 | ab 19.00 Uhr

Weingut Stefan Bauer | Königsbrunn, Niederösterreich 

EUR 19,00 pro Person
inkl. Weinverkostung, korrespondierende Schmankerln







Wir freuen uns auf Ihren Besuch im ARCOTEL Wimberger Wien

Um Voranmeldung wird gebeten: 

ARCOTEL Wimberger Wien
Neubaugürtel 34-36 | 1070 Wien
T +43 521 65-0
E wimberger@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com

Coole Cocktails an Joe's Bar

Wenn es mal wieder so richtig heiß ist, tut eine kühle Erfrischung gut! In Zagreb gibt es wunderschöne Parkanlagen direkt im Zentrum, wie die Parks Zrinjevac, Ribnjak und der Botanischer Garten, wo man unter schattigen Bäumen herrlich entspannt. Auch das ARCOTEL Allegra bieten an heißen Sommertagen mit seinen erfrischenden Limonaden, frischgepressten Säften und köstlichen Cocktails wahre Erfrischungen an. Noch dazu werden diese von den besten Cocktail-Mixern Kroatiens zubereitet!

Roman Rabik – diesjähriger Gewinner beim Wettbewerb für den besten Barman Kroatiens –  und Marija Cindrić – vorjährige Gewinnerin – mixen für Sie Ihre Lieblingscocktails. Wassermelone-Mimose, Cuba Libre, BBQ Bloody Mary mit knusprigem Prosciutto, Banana-Watermelon-Daiquiri, Bellini, Tom Collins, Mojito "Kubaner Art"  BBQ Colada sind nur einige der schmackhaften Cocktails, die Sie überraschen werden. Unsere erfahrenen Cocktail-Meister erklären dabei auch gerne die Geschichte und spezielle Zubereitungsart Getränks.  



Besuchen Sie unsere Joe's Bar, erfrischen Sie sich mit Ihrem Lieblingscocktail und lassen Sie sich von den ausgefallenen Kreationen unserer Meister-Mixer überraschen. Erst kürzlich verrieten unsere Bartender ihre besten Rezepte in der kroatischen Tageszeitung "24 sata". Unsere Joe's Bar ist für Sie täglich von 07.00 bis 01.00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freitag, 8. August 2014

Berlin Art Week - die Dritte!

Vom 16. bis 21. September diesen Jahres treffen sich zum dritten Mal Kunstliebhaber und Kunstexperten aus aller Welt zur >>Berlin Art Week<<. Mit einem kunterbunten Programm aus Vorträgen, Diskussionsrunden, Screenings und zahlreichen Ausstellungseröffnungen ist die Kunstmetropole Berlin ein idealer Anlaufpunkt, um aktuelle Strömungen in der zeitgenössischen Kunst zu erkunden.

Los geht es natürlich mit einer ordentlichen Eröffnungsfeier am Dienstag. Von der Opening Reception, der Shortlistparty bis zur Finissage treffen dann sechs Tage lang Sammler, Galeristen, Künstler, Medienvertreter und ein internationales Publikum aufeinander.

Das Ticket zur Berlin Art Week ist in zwei Varianten erhältlich:
6-Tage-Ticket: 30 EUR / ermäßigt 22 EUR
(Einmaliger Zugang zu allen Häusern während der Berlin Art Week)

2-Tage-Ticket: 20 EUR / ermäßigt 15 EUR
(Einmaliger Zugang zu allen Häusern an zwei beliebigen Tagen)

Weitere Infos dazu, sowie alle Details zum Programm, gibt es hier: http://www.berlinartweek.de/

Nicht nur während der Berlin Art Week, sondern eigentlich immer empfehlenswert, ist der >>me Collectors Room<< direkt um die Ecke vom ARCOTEL Velvet Berlin. Die Plattform für internationale, private Kunstsammlungen hat eine unglaubliche Ausstellungsfläche von 1.300 m² und ist eine Erlebniswelt der besonderen Art. Vor allem Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit geboten, sich spielerisch mit Kunst auseinanderzusetzen. 


EXOTICA… and 4 other cases of the self - Erwin Wurm, man hiding in pullover (59 Stellungen), 2011, Courtesy of Galerie Elisabeth
& Klaus Thoman Innsbruck/Wien, Photo: © Galerie Elisabeth & Klaus Thoman
Zur >>Berlin Art Week<< wird die jetzige Ausstellung “Stanze/Rooms“ durch eine Ausstellungeröffnung ergänzt. In “Exotica…and 4 other cases of the self“ wird das Individuum als eine Wunderkammer betrachtet und ihre fünf klassischen Kategorien werden auf den Menschen angewendet und neu in Instinkte, Simulacra, Geist, Absonderlichkeiten und Exotica definiert. Sie zielen darauf ab, die vielfältigen Aspekte des Selbst in unserer Zeit zu hinterfragen und zu erweitern.

Adresse: Auguststraße 68 | 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Di – So 12 – 18 Uhr
Website: www.me-berlin.com


Lage >>me Collectors Room Berlin/Stiftung Olbricht<<

 ARCOTEL Velvet Berlin | Oranienburger Straße 52 | 10117 Berlin | T +49 30 278 753-0 | E velvet@arcotelhotels.com

Freitag, 25. Juli 2014

Blick hinter die Kulissen - Rezeption

Christina Loest
Für unser ARCOTEL Velvet Berlin suchen wir ab sofort einen engagierten und hochmotivierten "Front Office Agent (m/w)“ – kurzum: Verstärkung für unser Rezeptions-Team! Diesen Anlass möchten wir nutzen, um die Arbeit unserer Mitarbeiter am Empfang etwas genauer zu beleuchten. Christina Loest, unsere Front Office Managerin, steht uns Frage und Antwort!

Liebe Frau Loest, seit wann sind Sie heute auf den Beinen?
Ich bin seit 08:00 Uhr im Hotel und unterstütze unsere fleißige Frühschicht beim Auschecken der Gäste.
 

Ist die Rezeption denn rund um die Uhr besetzt?
Genau,
wir sind immer für unsere Gäste da! Neben der Frühschicht gibt es noch die Spät- und Nachtschicht. Den Langschläfern unter uns ist der Spätdienst am liebsten, denn die Schichtübergabe findet um 15:00 Uhr statt und dem Ausschlafen steht nichts im Wege. Unser Night Audit muss dann um 23:00 Uhr ans Werk und hält über Nacht die Stellung.

Was sind typische Aufgaben eines Front Office Agent? Wie gestaltet sich der Arbeitsalltag?
Die Aufgaben eines Front Office Agent im ARCOTEL Velvet Berlin sind vielseitig und sehr abwechslungsreich. Typische Aufgaben sind der Check-In und der Check-Out unserer Gäste und selbstverständlich die Gästebetreuung, während des Aufenthalts. Jeder unserer Mitarbeiter am Empfang betreut zudem eine eigene Extraaufgabe, wie zum Beispiel die Bearbeitung von Hotelbewertungen oder anfallender Concierge-Tätigkeiten. Langeweile gibt es also nicht.

Welche Fähigkeiten sollte man unbedingt mitbringen, um an der Rezeption zu arbeiten?
Leidenschaftliche Gastgeberqualitäten und ein offenes Wesen sind aus meiner Sicht die wichtigsten Punkte. Der Empfang ist der erste Eindruck, den der Gast vom Hotel bekommt und der letzte, wenn er abreist - deshalb sollte ein Rezeptionsmitarbeiter immer ein Lächeln auf den Lippen haben.

Was ist das Besondere an der Arbeit im ARCOTEL Velvet Berlin?
Wir sind ein junges und dynamisches Team. Alle Abteilungen arbeiten freundschaftlich Hand in Hand. Unser Slogan “Mittendrin bei Freunden“ spricht nicht nur unsere Gäste an, sondern wird auch innerhalb des Teams gelebt.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben die Mitarbeiter Ihres Teams?
Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass ARCOTEL Hotels jedem Mitarbeiter die Chance gibt, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Wir bieten interne und externe Schulungen, Crosstrainings in allen Abteilungen und Mitarbeiteraustauschprogramme innerhalb der ARCOTEL Hotels Gruppe an.

Wir haben Ihr Interesse an unserer offenen Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Hier geht es zur Stellenausschreibung: http://bit.ly/1nGsDAm


Die Lobby und die Rezeption im ARCOTEL Velvet Berlin
 ARCOTEL Velvet Berlin | Oranienburger Straße 52 | 10117 Berlin
T +49 30 278 753-0 | E velvet@arcotelhotels.com